Sprachverhunzung „gehighlightet“!

Zur Abwechslung wieder mal etwas nicht direkt Ökonomisches. Aber doch mit einem Bezug zur Geschäftswelt.

Vom Online-Händler digitec (durch Übernahme eine Migros-Tochter) erhielt ich eben eine Push-Werbung für ein neues Samsung Smartphone. Dort heisst es „Ebenso gehighlightet ist die intelligente Kamera des 6.4″ grossen Natels…“ Für einigermassen sprachsensible Menschen sind auch die Anlagen für den „car wash“ an Migrol-Tankstellen immer wieder ein grosses Ärgernis.

Auch die Marketing-Verantwortlichen im genossenschaftlich organisierten Migros-Imperium können sich offenbar dem heutigen unsäglichen Werbe-Slang mit seinen verfehlten Anglizismen nicht entziehen. Sie tragen so dazu bei, unsere deutsche Sprache schleichend immer mehr zu verhunzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.